Aktuelles

Pfarrgemeinderatswahl 5. bis 30. Jänner 2022

Unser Pfarrgemeinderat setzt sich ab März 2022 für die nächsten fünf Jahre neu zusammen.
Er besteht aus zwei amtlichen, sechs delegierten und 12 in öffentlicher Wahl gewählten Mitgliedern.

Erstmals wird in unserer Pfarre nach dem Urwahlmodell gewählt.
Bei diesem Modell wird keine KandidatInnen-Liste, aus der ausgewählt werden kann, vorgegeben. Die eigentliche Wahl findet schon in der Zeit zwischen Mittwoch, 05.01.2022 und Sonntag, 30.01.2022 statt.

Martinsfest

Mit viel Freude, und unter Einhaltung der Coronavorschriften bei den Pädagoginnen, feierten auch heuer unsere Kinder vom Kindergarten und den Krabbelgruppen das Fest des Hl. Martins. Leider konnten auch heuer die Eltern und Geschwister der Kinder nicht an dem schönen Fest teilnehmen.

Rückblick Ministunde 30.10.21

Am Samstag, 30.10.2021 hatten wir eine Ministrantenstunde zum Thema "Allerheiligen - Tod, Trauer, Begräbnis".

In den 3 Stationen beschäftigten wir uns mit dem Tod, übten das Begräbnis ministriern und verzierten eine Grabkerze für verstorbene Angehörige.

Gemeinsam gestalten wir eine Kerze für Pfarrer Anton, die am 02.11.2021 in der Abendmesse geweiht wurde und nun in der Kirche beim Bild von Pfarrer Anton steht.

Erntedankfest

Am 19. September fand in unserer Pfarrkirche das  Erntedankfest mit Jubelfeier statt.
Vor dem Pfarrheim durfte Kaplan Paul die - von den Bäurinnen - schön geschmückte Erntekrone weihen. Kaplan Paul, die Ministranten und die Jubelpaare zogen in Begleitung des Musikvereines, der Landjugend mit der Erntekrone und der Goldhaubengruppe in die Pfarrkirche ein, um gemeinsam den Dankgottesdienst zu feiern. Der Kirchenchor und das Orchester gestalteten den Gottesdienst, unter der Leitung von Erni Mühlleitner musikalisch mit der  "Kleinen Festmesse" von Ernst Tittel. 

Seiten