Aktuelles

Vorstellung der Erstkommunionkinder

Auch heuer stellten sich die Erstkommunionkinder wieder im Rahmen eines Pfarrgottesdienstes der Gemeinde vor.

Unter dem Motto: Das Wunder der Verwandung bereitete Religionslehrerin Andrea Freunde und die Tischmütter den Gottesdienst vor.

Die Pfarrbevölkerung wurde wieder eingeladen für die Kinder zu beten. Am Ende des Gottesdienstes konnte man sich ein Kärtchen mit einem Namen eines Erstkommunionkindes für die Gebete mitnehmen.

Wir bedanken uns bei Andrea Freunde und den Tischmüttern für die gute Vorbereitung

Liebstattsonntag

Erstmals in unserer Pfarre wurde heuer der "Liebstattsonntag" gefeiert. Musikalisch wurde er vom Boundless-Chor unter der Leitung von Andrea Malzer vorbereitet. Nach dem Gottesdienst verkaufte der Kindergarten nett verzierte Lebkuchenherzen und verschiedene Aussteller lockten mit ihrem liebevollem Kunsthandwert. Auch für das leibliche Wohl wurde gesorgt. Nur der kalte Wind konnte diesen Frühlingsgenuss etwas trüben.

Firmvorbereitung

Am Freitag, 10. Februar startete die Firmvorbereitung  in unserer Pfarre.

Pfarrer Anton konnte  19 Jugendliche, die sich entschieden haben , das Sakrament der Firmung heuer zu empfangen,  im Pfarrheim herzlich willkommen heißen.

Nach dem Einführungsfilm zur Firmung und lustigen Gesellschaftsspielen wurden die Jugendlichen in Gruppen ausgelost.

In den Kleingruppen wurde dann bereits fleißig gearbeitet.

Frischer Wind beim Gottesdienst

Das Jugendblasorchester der LMS und der Musikvereine Gaspoltshofen, Altenhof und Wolfsegg "Fresh Winds" durften am 8. Dezember unter der Leitung von Stefanie Hummer und Katharina Eckerstorfer die musikalische Gestaltung der Heiligen Messe in der Pfarrkirche Gaspoltshofen übernehmen. Neben der dargebotenen Jugendorchesterliteratur wurden auch einige weihnachtliche Stücke musiziert. Pfarrer Anton Lehner-Dittenberger lobte das Engagement der jungen Musiker, die mit ihrem Spiel eine feierliche und stimmungsvolle Atmosphäre in der Pfarrkirche bewirkten.

Seiten